Schwimmwettkampf

Unsere Schule Astrid Lindgren
Aktuelles Schulprogramm
Im Jahreslauf Schulwegplan
Elternbriefe Elternseite
Termine Unsere Klassen
Projekte Verlässliche Grundschule
Wichtige Informationen Kollegium
Aus den AGs Link - Portal

 

 

 

 

Kreisschwimmfest 2012 in Preetz

 

 
Nach einjähriger Pause war es in diesem Jahr endlich wieder soweit - und alles war so wie immer ( jedenfalls fast )

Am 20.3.2012 fuhr Frau Reinhold mit 12 Kindern der 3. und 4. Klassen zum Kreisschwimmfest der Grundschulen nach Preetz. In spannenden Wettkämpfen ging unsere Schule nun schon zum 6. Mal in Folge als Sieger hervor.

In diesem Jahr verdankten wir den Sieg allerdings einer Unachtsamkeit der Hermann-Ehlers-Schule Preetz. Durch einen Lagen - Fehler kurz vor Ende der Lagen - Staffel musste die Staffelzeit für dei Hermann - Ehlers - Schule leider gestrichen werden und so kam die Astrid - Lindgren - Schule in der Gesamtabrechnung auf den 1. Platz.

 - Glück gehabt ! -

 

Trotzdem sind wir natürlich wieder richtig stolz auf unsere schnellen Schwimmerinnen und Schwimmer.

 

Beim Landesentscheid in Lübeck belegten unsere Schülerinnen und 

Schüler einen guten achten Platz.

 

 

 

Kreisschwimmfest 2010

 

Und alles bleibt beim Alten. Zum achten Mal in Folge hat die Astrid - Lindgren - Schule das Kreisschwimmfest in Preetz am 22. April  gewonnen. Mit deutlichem Abstand und Siegen in allen Einzeldisziplinen beherrschten die Schülerinnen und Schüler den Rest der Konkurrenz des Kreises Plön eindeutig. In diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler der Astrid - Lindgren - Grundschule Schwentinental sogar besser als die teilgenommenen weiterführenden Schulen aus Preetz.

 

              

Cool vor dem Wettkampf                                              Erleichtert nach dem Wettkampf

 

Wieder einmal eine Bestätigung für die sehr gute Schwimmausbildung an unserer Schule ( und natürlich auch im Schwimmverein ).

Sehr bedauerlich war nur, dass wohl aufgrund zahlreicher Sparmaßnahmen und Kürzungen in den Schwimmbereichen nur noch insgesamt 5 Schulen des Kreises am Wettbewerb teilgenommen haben. Gerade beim Messen mit anderen Schulen sind die Kinder immer hoch motiviert und identifizieren sich mit ihrer Schule.

 

 

  

Platz

Grundschulen

8x25 Freistil

4x25 Brust

4x25 Rücken

4x25 Lagen

Summe

Ausdauer

10 Minuten

1

Astrid-Lindgren-Schule, Klausdorf

2:46,9

1:32,9

1:32,9

1:27,5

7:20,2

156 Bahnen

2

Hermann-Ehlers-Schule, Preetz

3:06,0

1:40,9

1:49,8

1:36,2

8:12,9

130 Bahnen

3

Friedrich-Ebert-Schule

3:40,8

1:53,8

1:59,5

1:45,7

9:19,8

123 Bahnen

 

WK 4 weiterführende Schulen

           

1

Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule

2:41,1

1:45,0

1:48,6

1:36,4

7:51,1

139 Bahnen

2

Wilhelminenschule Preetz

3:04,5

1:42,1

1:53,1

1:29,5

8:09,2

131 Bahnen

 

 

Vor lauter Freude über ihren Erfolg ließen es sich die Kinder nicht nehmen, ihre Schwimmlehrerin Frau Steffen gebührend zu feiern und könnten ihr eine wohlverdiente Abkühlung:

 

 

Ein besonderer Dank geht wie in den letzten Jahren auch an die Eltern, die bereit waren, durch ihren Fahrdienst die Teilnahme am Kreisentscheid zu ermöglichen.

Nun hoffen wir alle, dass unsere Schule auch beim Landesentscheid am 30.Juni 2010 in Lübeck ähnlich erfolgreich abschneiden wird.

 

 

 

M. Deutschendorf ( Schulleiter )

 

zurück